Diese Assel eignet sich hervorragend für humide und semihumide Terrarien als Bodenpolizei und Futterinsekt. Ideales Futter für kleine Reptilienarten und Amphibien.

Zuchtansatz: 500ml

 

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


17. Mai 2024 16:20

Wo sind die Asseln? ;-D

Im Gegensatz zu den Springschwänzen muss man die Asseln zuerst suchen; die hocken im/unter dem Substrat. Auch scheint mir die Anzahl an Tieren anfangs recht niedrig zu sein, habe dazu noch separate Zuchtboxen angelegt und die Vermehrung hat eingesetzt. Die erwachsenen Spinnen (M. muscosa, P. lanigera und P. hortensis) haben sie als alternative Futterquelle erkannt. Sind auch etwas einfacher zu fangen als die quicklebendigen Ofenfischchen.

6. Dezember 2020 10:06

Sehr guter Service

Top Service und gute Qualität mit noch besseren Preisen! Sehr zufrieden